Das Archäologische Museum Frankfurt bleibt aufgrund der Beschlüsse der Bundes- und Landesregierung bis auf weiteres geschlossen.

Die Balkone der KAISERPFALZ franconofurd in der Bendergasse und am Markt sind geöffnet, Montag – Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr.

Due to the resolutions of the federal and state governments, the Archaeological Museum in Frankfurt will remain closed until further notice.

The balconies of the KAISERPFALZ franconofurd in Bendergasse and on the market are open Monday - Sunday 10 a.m. – 5 p.m.


amf zuhauseHier finden Sie Videos, Lektüre, Rezepte, Spiele ...  

vor


Studentinnen und Studenten für Führungen gesucht

vor

Die Olduvai-Schlucht in Tansania, Fundort von Fossilien früher Menschen, zahlreicher Tierreste und Steinartefakte, ist Namengeber für die erste Geröllgeräte-Kultur, das Oldowan vor über 2,5 bis 1,5 Millionen Jahren.

Menschsein. Die Anfänge unserer Kultur

5. Mai 2021 bis 30. Januar 2022

Lässt sich das Menschsein bestimmen?
Machen biologische, soziale, ökologische oder kulturelle Merkmale uns Menschen aus?
Zeigt es sich körperlich, im Denken, im Verhalten?
 
Wenn wir die lange Geschichte der Menschwerdung betrachten, dann wird deutlich, wie viele verschiedene Entwicklungen im Laufe von Jahrmillionen zu unserem Menschsein beigetragen haben. Sie machten uns zu einer kulturbestimmten und kulturell überaus vielfältigen Art, die heute die gesamte Erde bevölkert. Um den Weg der Menschheit bis heute zu verstehen, muss man tief in vergangene Zeiten eintauchen. Fossilien von Menschen und Menschenähnlichen reichen viele Jahrmillionen zurück. Aus ihren Knochen, Zähnen und Werkzeugen lassen sich grundlegende Verhaltensmuster ableiten. Im Laufe der Zeit veränderten die Menschen ihr Verhalten und ihre
Körper passten sich neuen Lebensräumen an. Sie begannen sich ihre Umwelt mit Werkzeugen anzueignen und lernten das Feuer zu beherrschen. Ihre Denk- und Lernprozesse wurden zunehmend komplexer und im gegenseitigen Austausch entwickelte sich allmählich die Fähigkeit zur Sprache. Aus all diesen Neuerungen entstand etwas, das wir heute menschliche Kultur nennen. Doch wie genau sahen die Anfänge aus?
Blicken wir zurück auf die für uns heute fassbaren Anfänge menschlicher Kultur und entdecken einige der frühen Weichenstellungen.

menschsein 2

Neben der Präsentation von Originalobjekten ist die Vermittlung zentrales Element der Ausstellung. Zahlreiche interaktive Stationen und die ständig anwesenden Steinzeit-Erklärer ermöglichen eine spannende Vertiefung der Inhalte. Modulartig werden verschiedene Themenkomplexe, wie biologische Entwicklung, Technologie, Sprache, Feuer, Ernährung und Lernen behandelt.

 

Heidelberger Akademie der Wissenschaften        

  ROCEEH

 

Die Präsentation entsteht in Kooperation mit der Forschungsstelle “The Role of Culture in Early Expansions of Humans” der Heidelberger Akademie der Wissenschaften am Senckenberg Forschungsinstitut Frankfurt/Universität Tübingen sowie Studierenden der Goethe-Universität Frankfurt. Sie wird vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain, der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main und der Historisch-Archäologischen Gesellschaft Frankfurt gefördert.

 

Kulturfonds Frankfurt RheinMain        Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main      Historisch-Archäologische Gesellschaft Frankfurt am Main e. V.

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.