Mumien

Reise in die Unsterblichkeit

Ägyptische Mumien und das ewige Leben

5. November 2011 - 26. Februar 2012

Das alte Ägypten - geheimnisvolle Jenseitsvorstellungen, grausig anmutende Praktiken der Mumifizierung und Einbalsamierung, fremdartige, tierköpfige Gottheiten, prächtige Sarkophage und Amulette. Faszinierende Originalfunde aus drei Jahrtausenden ägyptischer Kulturgeschichte. Schwerpunkte der Ausstellung sind das religiöse Konzept des Jenseits, die Praktiken der Mumifizierung und Einbalsamierung, die Bedeutung des Sarkophags im Totenkult, Ritualobjekte der Begräbnisausstattung sowie Alltagsgegenstände in den Grabbeigaben.

Die Ausstellung ist vom Ägyptischen Museum Florenz konzipiert. Die bedeutenden Sammlungen dieses Museums werden erstmals in diesem Umfang außerhalb Italiens gezeigt.


zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.